• Hunde mit Kontakt zum Hundeführer

Angebote

Junghundekurs

Der Junghundekurs richtet sich an Hunde aller Rassen ab der 17. Lebenswoche nach Abschluss der Welpengruppe.


 

Kursinhalt

  • Hund-Mensch Beziehung festigen
  • Lernverhalten des Hundes
  • Unterschiede zwischen Locken und Belohnen
  • Umgang mit Umweltreizen
  • Blickkontakt, Konzentration
  • Sitz, Platz, Warten, Rückruf
  • Richtiges Spielen
  • Aufbau "an lockerer Leine laufen"
  • Beschäftigung im Alltag

 

Organisatorisches

Einstieg: Jeder Zeit möglich
Dauer:  10 Lektionen 
Preis:  Fr. 250.00 
Ort:  Welpenplatz, Ibach (Wegbeschreibung)
Zeit: 

Donnerstag 18:00 - 19:00 

Junghundekurs Plus

Der Junghundekurs Plus richtet sich an Hunde aller Rassen ab ca. 6 Monaten bzw. nach abgeschlossenem Junghundekurs.

 

Kursinhalt

Die Festigung der Mensch-Hund-Beziehung, sowie die Meisterung verschiedenster Alltags-Situationen stehen im Mittelpunkt. In unterschiedlichsten Situationen werden Grundkommandos wie Sitz, Platz, Warten und das Leinen laufen weiter vertieft.

 

Organisatorisches

Einstieg: Jeder Zeit möglich
Dauer:  unbegrenzt
Preis:  Fr. 25.00 pro Stunde 
Ort:  Welpenplatz, Ibach (Wegbeschreibung
Zeit: 

Donnerstag 19:00 - 20:00 

Vor dem Hundekauf (Theoriekurs)

In diesem Theoriekurs werden die wichtigsten Grundlagen rund um den Hund vermittelt. Angefangen von der Geschichte des Wolfes, über die Domestikation des Hundes, seiner sozialen Entwicklung, bis hin zur Beschäftigung und allgemeinen Haltung des Hundes erhalten Sie hier einen Überblick über die wichtigsten Dinge rund um den Hund. Dieser Kurs richtet sich an Ersthundehalter und andere interessierte Personen.


Organisatorisches

Zeit, Ort und Preis nach Absprache.

 

Klickerkurse, Longieren

Organisatorisches

Inhalt, Umfang, Zeit, Ort und Preis nach Absprache.

 

Erziehungskurse

Kein Hund ist zu alt, um noch etwas Neues dazu zu lernen!

Der Erziehungskurs richtet sich an Hunde aller Rassen ab dem 6. Lebensmonat bzw. nach Abschluss des Welpen- und Junghundekurses. Dieser Kurs hat zum Ziel, die Bindung zu Ihrem Hund zu stärken und bereits erlerntes weiter zu festigen. Mit Rat und Tat stehe ich Ihnen zur Seite und zeige Ihnen, wie Sie und Ihr Hund zu einem guten Team werden.

Im Kurs lernen Sie, Ihren Hund sicher durch den Alltag zu führen. In kleinen Gruppen lernen wir auf dem Hundeplatz verschiedenste alltägliche Situationen zu meistern. Denn das korrekte Verhalten ihres Hundes bei Hund-Hund-Begegnungen, sowie Begegnungen mit Joggern / Bikern / Spaziergängern / anderen Tieren ist unerlässlich. Zudem üben und festigen wir Kommandos wie Sitz, Platz, Warten, Bleib, Abruf aus verschiedenen Situationen, Leinen laufen, etc.

 

Organisatorisches
Inhalt, Umfang, Zeit, Ort und Preis nach Absprache.

SpassSport

Der Name ist Inhalt!

Bei der relativ neuen Hundesportart „SpassSport“ handelt es sich um eine Sportart, die von Jedermann bzw. Hunden aller Rassen betrieben werden kann. Einzige Voraussetzung ist ein guter Grundgehorsam und eine gute Bindung zwischen Hund & Mensch. Es wird keine hochpräzise Ausführung der Übungen verlangt, sondern der Spass und die Vielfältigkeit stehen im Vordergrund. Es gibt 3 Stufen(A, B1, B2), wobei jede Stufe 20 Disziplinen enthält. Diese wiederum umfassen die 4 Kategorien: Nasenarbeit, Führigkeit, Geschicklichkeit und Bindung Mensch – Hund.  

SpassSport bietet eine hervorragende Gelegenheit, in spielerischem Rahmen Hunde mit alltäglichen Ereignissen unserer Umwelt vertraut zu machen. Zudem wird man immer wieder aufs Neue herausgefordert, ungewohnte Übungen gemeinsam mit seinem Hund zu bewältigen. Dadurch gewinnt man zueinander Vertrauen und Sicherheit im Umgang miteinander. SpassSport ist somit eine Sportart, in der Hund und Mensch zusammen Spass erleben und die gestellten Aufgaben mit Engagement und Freude zu erfüllen versuchen.

Es werden in SpassSport auch Wettbewerbe durchgeführt.

Mitbringen: kleine Belohnungshappen, Spielzeug, Apportiergegenstand

 

Organisatorisches
Inhalt, Umfang, Zeit, Ort und Preis nach Absprache.

Privatstunden

In gewissen Situationen und je nach Ausbildungsstand des Hundes kann es hilfreich sein, Privatlektionen zu nehmen. So kann man individuell auf den Hund eingehen, Wissen theoretisch wie praktisch vermitteln und letztlich auf den Hund zugeschnittene Lösungsansätze ausarbeiten. Falls man sich in einer Gruppe nicht wohl fühlt oder lieber allein und intensiv arbeiten möchte (bspw. als Vorbereitung für eine Hundeprüfung) stehe ich Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Inhalt
Individueller Einzelunterricht für alle Hunde jeden Alters und aller Rassen.

Mögliche Themen
- richtiger Umgang mit Jagdverhalten
- Umgang mit unerwünschtem Verhalten
- Leinenführigkeit / Hunde-Begegnungen
- sicherer Rückruf
- Entspannungtechniken nach Tellington TTouch
- etc.

 

Organisatorisches
Inhalt, Umfang, Zeit, Ort und Preis nach Absprache

Hunde Schule
Iris Steiner
Gupfenriedweg 3

CH-6416 Steinerberg

Telefon +41 41 811 70 40
Mobile +41 79 273 25 59
Mail iris-s@bluewin.ch

 

Powered by: www.osus.ch

SKG Gruppenleiterin
SKG Welpen-Gruppenleiterin
SKG SpassSport Übungsleiterin
Fachperson NHB
VETA Zürich: ZH-HAB-0556-190817